MENU

Wie viel Prozent Ihres Stroms kommen aus welcher Quelle?

Stromkennzeichnung gemäß § 42 Energiewirtschaftsgesetz vom 7.7.2005, geändert 2011.
Stand der Informationen: 12.10.2016 (Stromkennzeichnung für das Jahr 2015)

Unternehmens-Mix für Letztverbraucher

Stromkennzeichnung Un­ter­nehmens-Mix für Letzt­ver­braucher

CO2-Emission g/kWh: 0

radioaktiver Abfall g/kWh: 0

Energieträger-Mix Deutschland

Stromkennzeichnung En­er­gie­träger-Mix Deutschland

CO2-Emission g/kWh: 476

radioaktiver Abfall g/kWh: 0,0004

Legende

Hinweis

In den nach EEG geförderten erneuerbaren Energien sind nicht erneuerbare Mengen aus EEG-geförderter Stromerzeugung aus Grubengas enthalten!