MENU

Wasserqualität: Gewissenhafte und gründliche Kontrolle

Kontrolle ist wichtig! Deshalb lässt die GWH das Trinkwasser kontinuierlich überprüfen. Fast täglich nehmen Mitarbeiter der GWH Wasserproben. Diese werden zur Analyse ins Labor geschickt, in der Regel zur Westfälischen Wasser- und Umweltanalytik (WWU) nach Gelsenkirchen. Zusätzlich wird das Trinkwasser auch durch unabhängige Institute und Labore, zum Beispiel das Hygiene-Institut des Ruhrgebiets in Gelsenkirchen und das Chemische und Veterinäruntersuchungsamt Ostwestfalen-Lippe in Detmold untersucht. Immer werden die Wasserinhaltsstoffe und deren Werte gemäß Trinkwasserverordnung und weit darüber hinaus überwacht. Rund 320 chemische, physikalische und biologische Parameter werden ständig überwacht. Auf diesem Weg können wir Ihnen jeden Tag 24 Stunden rund um die Uhr die allerbeste Wasserqualität bieten. Und Sie können unser Wasser jederzeit ohne Bedenken genießen!

Ab der Hausinstallation sind Sie selbst verantwortlich

Wir kümmern uns um die Wasserqualität bis zu Ihrem Wasserzähler.  Ab der Hausinstallation ist jedoch der Hausbesitzer für die Qualität des Leitungswassers verantwortlich.

Sollten Sie die Vermutung haben, dass die Wasserqualität beeinträchtigt ist, müssen Sie selbst die Initiative ergreifen.

Erfahren Sie mehr

Alles zur Trinkwasseranalyse

Welche Inhaltsstoffe sind in dem Wasser, das bei Ihnen zu Hause aus dem Hahn sprudelt? Unsere Trinkwasseranalyse gibt ganz genau Aufschluss. Erhalten Sie kostenfrei eine Jahres- und Detailanalyse!

Erfahren Sie mehr!